Aktuelles

TTC Greene hat neuen Vorstand gewählt.


Greene (he). Am 20. Mai 2022 fand im Landhaus Greene die Jahreshauptversammlung des TTC Greene statt. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten stand diesmal u.a. die Wahl eines neuen Vorstandes und von zwei Kassenprüfern im Vordergrund.


Vor den Wahlen gaben die Spartenleiter Volleyball und Tischtennis einen Überblick über das sportliche Geschehen im Verein, das auch im vergangenen Jahr Pandemie bedingt deutlich eingeschränkt war. In beiden Sparten wurde der Spielbetrieb im September abgebrochen.


Auch die gesellschaftlichen Aktivitäten im Verein liefen in 2021 dadurch auf Sparflamme. Zumindest das 75-jährige Vereinsjubiläum konnte aber Ende des Jahres mit einem gemeinsamen Essen und gemütlichem Zusammensein durchgeführt werden.


Aus finanzieller Sicht wurde das alte Geschäftsjahr mit einem leichten Minus abgeschlossen. In diesem Jahr stehen aber für die Ausstattung der aktiv am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften und Neuanschaffung erhöhte Ausgaben an. Der hierfür entsprechend angepasste Haushaltsplan wurde von der Mitgliedern einstimmig angenommen.


Danach ging es an die Neuwahlen. Die vom bisherigen Vorstand erarbeiteten Wahlvorschläge wurden den Mitgliedern vorgestellt. Weitere Vorschläge aus den Reihen der Mitglieder lagen nicht vor, so dass schließlich folgender Vorstand neu gewählt wurde:


Christian Mann (1. Vorsitzender und Spartenleiter Volleyball)

Marcel Ludwig (2. Vorsitzender und Schriftführer)

Meike Splittgerber (Kassenwartin)

Dietmar Wehe (Spartenleiter Tischtennis).


Für ihre langjährige Vorstandsarbeit sprach der neue 1. Vorsitzende Christian Mann den Mitgliedern Dietmar Wehe (bisher 1. Vorsitzender), Frank Mette (bisher Kassenwart) und dem kurzfristig verhinderten Dirk Dörries (bisher Schriftführer) seinen besonderen Dank aus und überreichte Präsente vom Verein.

Zu neuen Kassenprüfern wurden dann noch Christine Wehe und Frank Mette gewählt.